Feuerwehrtechnik

Heute fand der Bewerb „ Abzeichen Feuerwehrtechnik“ in Grossebersdorf statt.

Unsere beiden Teilnehmer Lukas M. und Julian S. haben mit Bravour bestanden.

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!

 

 

Tag der offen Tür

Heute Abend lud die FF Bockfließ zu einem Tag der offenen Türe.

Einige Jugendliche und Kinder waren dieser Einladung gefolgt und wollten mehr über das Feuerwehrleben wissen.

Kommantant HBI Manfred Kröpfl begrüßte die Interessierte Scharr und stellte die Jugendbetreuer vor, die durch den Abend führten.
Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung ging es per Tank 1, Last und MTF auf die Fernwärmewiese.

Hier hatte die aktive Feuerwehrjugend schon einiges aufgebaut und hergerichtet um das Interesse zu wecken.
Es gab Löschleitungen, eine kleine Feuerstelle und alles durfte ausprobiert bzw. gelöscht werden.
Die Jugendbetreuer erklärten die richtige Ausrüstung bei Löscheinsätzen und führten auch einen Atemschutztrupp vor.
Die Jugendlichen waren sichtlich begeistert und hatten jede Menge Spaß.

Wir würden uns natürlich sehr freuen den einen oder die andere in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

 

Kassai Horseback Archery School Austria

Samstag 03.09.2022 unternahmen wir mit der Feuerwehrjugend einen etwas anderen Ausflug.

Die Kassai Horseback Archery School Austria lud uns zum Bogenschießen ein.

Vor Beginn bedarf es bei solch einer Sportart natürlich einer gründlichen Unterweisung und die Aufmerksamkeit zur äußersten Vorsicht. Unter anderem wurde auch der richtige Umgang mit Pfeil und Bogen angesprochen.

Jeder freute sich nun mal den Bogen zu spannen und erste Versuche die Pfeile zumindest einmal in Richtung der Scheibe zu schiessen. Aber wie wir rasch festgestellt hatten, einige hatten diesbezüglich das richtige Gefühl und das richtige Auge zum Ziel.

Nach einiger Zeit waren die Kräfte mal aufgebraucht und wir wurden zu einer stärkenden Jause eingeladen. Kuchen, Krapfen und kühle Getränke sollten den Energiehaushalt wieder auffüllen.

Frisch gestärkt durften wir auch noch mit den Pferden ein paar Runden drehen. Nachdem jeder ein wenig Vertrauen mit dem Pferd aufgebaut hatte, durfte nun die Königsdisziplin nicht fehlen.

Die Reiter: innen durften nun am Pferd mit Pfeil und Bogen schiessen. Schnell wurde festgestellt das es nicht so einfach ist wie angenommen, da sich das Pferd ja bewegte. Also Balance und jede Menge Übung gehört hier dazu, um richtig viel Punkte zu machen.
Auch wenn nicht alle Pfeile trafen, hatten wir jede Menge Spaß und viele neue Eindrücke gesammelt.

Herzlichen Dank bei den netten Mitgliedern der Kassai Horseback Archery School für den tollen Nachmittag.

Info: https://www.Kassai.at

 

Die Helden von Morgen

Heute 28.06.2022 durften wir den Abschlussausflug des Kindergartens ausrichten.

Mit großem Interesse an Ausrüstung und Gerät hatten sichtlich nicht nur die Kinder Spaß.
Abschließend kamen bei den hohen Temperaturen die Wasserspiele gerade recht.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Kindern und Betreuern für den tollen Vormittag.

Natürlich freuen wir uns wenn der eine oder die andere in ein paar Jahren zu uns stößt.

 

37. Feuerwehrheuriger Bockfließ 2022

37. Feuerwehrheuriger Bockfließ 2022
Liebe Freunde, Besucher und Gäste,
es waren; wie schon so oft, zwei hervorragende Tage.
Der Wettergott hatte sich ebenfalls auf unsere Seite geschlagen und sein bestes gegeben.
Man hatte ja schon Befürchtungen, dass durch die Pandemie das gemeinsame in den Hintergrund geraten wäre. Aber nach diesem Fest können wir bestätigen, das Feiern haben wir nicht verlernt! Es hat echt Freude gemacht, so viele Freunde und Gäste wieder begrüßen zu dürfen.
Samstag 18:00 Uhr, die Tische im Freien waren schnell vergriffen. Das Interesse war so groß, das noch zusätzlich Tische aufgestellt werden mussten. Bis zur Musik des „Red Devils Trio´s“ nutzten viele die Zeit, zu Speisen. Die Karte bzw. die Küchen hatten einiges zu bieten. Hühnchen, Schnitzel, Würste gegrillt und Brote mit verschiedensten Auflagen, standen zur Auswahl. Offenes Bier, beste Weine und natürlich vieles ohne Alkohol waren eine gute Begleitung. Um 20:00 Uhr begann der Live Act mit vielen alten und auch neuen Hits. Es wurde geschunkelt, gesungen und einige Liederwünsche erfüllt.
Einem gemütlichen Sommerabend stand somit nichts im Weg.
Am Sonntag, nicht nur Vatertag sondern auch Frühschoppen. Um 10:00 Uhr spielte die Ortsmusikkapelle Bockfließ, kurz OMK auf und begleitete uns musikalisch durch den Vormittag. An diesem Tag sollte das aber nicht das einzige Highlight bleiben. Kurz vor Mittag segnete Feuerwehrkurat Geistlicher Rat Alexander Thaler im Beisein von, Abschnittskommandant Stellvertreter ABI Alois Brenner, Bürgermeister Josef Summer, Vizebürgermeister Ing. Albert Wannemacher, Geschäftsführenden Gemeinderat Josef Kugler und Kommandant HBI Manfred Kröpfl unseren neuen LAST.
Im Anschluss gab es dann noch für so Manchen eine schöne Überraschung! Es wurden an drei Personen, keine Feuerwehrmitglieder, eine Ehrung für besondere Leistungen zu Gunsten der Freiwilligen Feuerwehr überreicht. „Florianiplankette für besondere Verdienste“ erhielten, Fr. Sabina Böckl (Heuriger Böckl), Fr. Eva-Maria Helmer (Obmann OMK) und Hr. Ing. Albert Wannemacher (Vizebürgermeister).
Wir Gratulieren den Preisträger*innen recht herzlich, und großen Dank für Ihre großartige Unterstützung.
Bei Danksagungen sollten wir gleich anschließen, jedem/jeder einzelnen Person, viele davon freiwillige Helfer, die ihre Zeit und Energie aufgebracht haben, damit solche Feste überhaupt durchführbar sind!
Aufbau, Abbau, Kellner, Bonierer, Köche, Schankburschen, Kuchenbar, Brotbar, die fleißigen Jungs & Mädchen die jedes mal stark unterstützen, auch Euch DANKE für Euren Einsatz und Mithilfe.
Nun hoffen wir, es hat Euch ebenfalls Spaß gemacht, und freuen uns bereits auf das nächste Fest.
Herzlichen Dank für Eure Treue.
Eure FF Bockfließ

 

Maibaum 2022

 

Gestern Abend war es nun endlich wieder einmal soweit!

Das Maibaumfest konnte durchgeführt und die Tradition hoch gehalten werden.
Es ist ja eine langjährige Tradition; im Jahr 1466 wurde der festliche Baum in Österreich erstmalig erwähnt.
In ganz Österreich ist es gebräuchlich, einen mächtigen Baum mit einem grünen Kranz und bunten Bändern aufzustellen.
Nicht nur das wir wieder einmal ein großes Fest durchführen konnten, hat sich das Wetter ebenfalls von seiner besten Seite gezeigt.
Viele kamen um einen gemütlichen Abend mit Freunden zu verbringen und wieder einmal gemeinsam zu feiern.

Danke für die musikalische Begleitung an die OMK Bockfließ.

Zum Abschluss gab es die Tombolaverlosung samt Hauptpreis den „Maibaum“.
Wir Gratulieren der Siegerin Magdalena Böhm.

 

Herzlichen Dank an Alle die Ihr gekommen seit.
Einerseits zur Unterstützung unserer Feuerwehrjugend bzw. einen gemeinsamen Abend zu verbringen.
Danke an all die helfenden Hände für die Ausrichtung solcher Feste und den Sponsoren der Tombolapreise.

 

 

Abschnittsfeuerwehrtag 29.04.2022

 

Gestern Abend fand vom Abschnittsfeuerwehrkommando Wolkersdorf der Abschnittsfeuerwehrtag in Unterolberndorf statt.
Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung, sind die Ehrungen.
Die Helden aus früheren Tagen und langjährigen Feuerwehrmitgliedern diverser Feuerwehren aus dem Abschnitt, wurden vor den Vorhang gebeten.
Respekt und Anerkennung für Alle die unermüdlich und freiwillig jahrelang anderen geholfen oder unterstützt haben.

Wir Gratulieren jeden von Euch sehr Herzlich & Dank für Eure Treue

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:

BM Prettner Johannes

25 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

LM Böckl Gerald
EHLM Ordnung Rudolf

40 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

V Summer Rudolf
EHBI Vogt Hermann

50 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

LM Berndonner Karl
LM Böckl Franz
LM Fürhacker Rudolf
LM Hirschvogl Ludwig
LM Machart Eduard
LM Wannemacher Ernst
LM Wernhart Rudolf

60 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

LM Helmer Franz
LM Wernhart Franz

Ehrungen 29.04.2022

Gestern Abend fand unsere Mitgliederversammlung statt.

Natürlich unter den größten Sicherheitsvorkehrungen die auch wir nicht außer Acht lassen wollen. Somit wurde schon beim Eingang der 2G Nachweis kontrolliert.
Da die Tagesordnung ein fertiges und vorgegebenes Protokoll ist, wurde dies wie jedes Jahr Punkt für Punkt abgearbeitet.
Beginnend mit der Begrüßung unseres Kommandanten HBI Manfred Kröpfl, der anwesenden Mitglieder und den anwesenden Ehrengästen. Heuer war Bürgermeister und Kamerad Josef Summer der Einladung gefolgt, er sprach den anwesenden seine Dankbarkeit für ihre Einsätze und das große Engagement  aus. Im Anschluss wurde unseren Verstorbenen Kammeraden gedacht.

Nach der ordentlichen Kassaprüfung sprich der Kassaführer über alle Aus und Einnahmen.
Diesbezüglich möchten wir uns für die großartige Spenden Herzlich bedanken, das in so schwierigen Zeiten nicht selbstverständlich ist. Dankeschön

Im Anschluss gibt es die Berichte des vergangenen Jahres; vom Kommando, Sachbearbeitern und den Fachchargen.

Ein freudiger Punkt zum Ende betrifft die Beförderungen, da dürfen wir heuer folgenden Personen gratulieren.

  • Jasmin Trenker OFM
  • Martin Eisler LM
  • Thomas Gössinger LM
  • Roman Staudigl OFM
  • Patrick Urban SB
  • Dr. Gerlinde Weigl FM

Neu Aufnahmen:

  • Martín Glantschnegg FM
  • Mathias Jogl

Überstellung in den Reservestand:

  • Andreas Böckl